12.06.2012

Seventeen Seventy – 1770

Von Brisbane aus schlägeln wir uns mit dem Camper die Küste Richtung Cairns hinauf.
Der direkte Weg wären ca. 1800km. Wäre aber langweilig. Entlang der Küste finden sich wunderschöne Flecken, teils Orte, teils Kilometer lange Strände.

Das Wetter und auch die Temperatur steigen, je weiter wir Richtung Cairns kommen. Strand und Sonne pur in den letzten Tagen. Und das im Winter!

Am Ende einer Landzunge steckt die „Town of 1770“ wo – wann auch sonst – eine Flotte britischer Seeleute landete.

Der Campingplatz liegt inmitten von Bäumen, gerade mal 900m vom Strand entfernt. Nachts eine wunderbare Ruhe. Absolute Stille!

Der Strand ist zu dieser Jahreszeit menschenleer. Im 5km entfernten Agnes Waters tummeln sich ein paar Surfer in den Wellen, sonst nur vereinzelte Strandwanderer.

20120612-201940.jpg
Nach zwei Tagen an diesem Strand machen wir uns schon wieder auf und folgen dem Highway A1 immer weiter.

Nächstes Ziel: Yeppoon, ein Küstenort an der Capricorn Coast

Cheers Miro

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst Dich erst einloggen um einen Kommentar zu schreiben.

Kategorien