30.05.2012

Sydney

Sydney verabschiedet sich mit einem wirklich tollen Blick auf die Oper und die Harbourbridge.
Der sicher beste Platz hierfür ist nach Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang.

An der Oper vorbei, läuft man einen kleinen Bogen um die Bucht und kommt direkt an den Platz „Mrs. Macquaries Chair“.
Bis zum idealen Licht bietet es sich an auf der Wiese den vorbeifahrenden Schiffen zuzusehen oder einfach nur chillig in den Himmel zu schauen. :-)


Größere Kartenansicht

Im Anschluss schlendert man durch den Botanischen Garten oder Richtung Circular Quay um einen tollen Blick auf die Skyline zu erhaschen.

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst Dich erst einloggen um einen Kommentar zu schreiben.

Kategorien